Leichtathletik Hallensportfest der Senioren in Ludwigshafen

 

 

Eine lange Anreise mussten zwei Athleten der LG Forchheim in Kauf nehmen um kurz vor dem Meldeschluss am Sonntag auf den Zug zur Deutschen Meisterschaft aufzuspringen.

Jan Schindzielorz und Christine Prieglmeier starteten am Samstag in  Ludwigshafen a. Rhein beim traditionellen LPV Seniorensportfest in der Altersklasse der M/W35.

Dass sich die Mühe gelohnt hat, bewiesen Bestmarken und ein Bayerischer Seniorenrekord. Über seine Spezialstrecke den Hürdenlauf  zeigte Jan Schindzielorz, dass er nichts verlernt hat. Nach schnellem Start enteilte er schon nach wenigen Metern der Konkurrenz,  überwand  mühelos die knapp einen Meter hohen Hindernisse und gewann den 60m  Hürdensprint in der Zeit von 8,17sec. Damit zementierte  einen neuen Bayerischen Rekord und verbesserte diesen um fast zwei Zehntel. Mit dieser Zeit qualifizierte er sich nicht nur problemlos sondern dürfte damit auch zum Favoritenkreis gehören.

Christine Prieglmeier startete über ihre Spezialstrecke den 60m  und siegte hier souverän mit neuer Bestleistung von 8,53s. Damit qualifizierte sie sich ebenfalls für die im Februar in Erfurt stattfindenden Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren und rundete einen perfekten Wettkampftag erfolgreich ab.